Sie befinden sich hier:

Pulpitis

Was ist eine Pulpitis?

Pulpitis ist der Name für eine Entzündung des Zahnnervs (Pulpa). Man unterscheidet zwischen einer reversiblen und einer irreversiblen Pulpitis.

Wie eine Pulpitis entsteht

Ein Zahn ist aus mehreren Schichten aufgebaut: Unter dem oberflächlichen Zahnschmelz liegt das Dentin (Zahnbein), das im nicht-sichtbaren Wurzelbereich des Zahns vom Zahnzement umgeben ist. Im Innern des Dentins befindet sich die Pulpahöhle, die ein Nerv-Gefäßsystem beherbergt. Ein Nerv-Gefäßstrang geht so von jedem Zahn ab und vereinigt sich im Kopfbereich zu größeren Gefäßnetzen. Dringen Bakterien in die Pulpahöhle ein, kann der Zahnnerv entzünden: Eine Pulpitis entsteht. Das Eindringen von Bakterien kann durch Karies, Zahnfrakturen, Traumata (Schläge, Aufbiss-Schädigungen, unsachgemäße zahnärztliche Behandlungen), zu tiefe Zahnfleischtaschen, kieferorthopädische Zahnbehandlungen mit Zahnbewegungen, Kieferhöhlenerkrankungen und allgemeine hämatogene Faktoren hervorgerufen werden.

Die beste Zahnzusatzversicherung für Prophylaxe finden

Symptome einer Pulpitis

Die durch Abwehrreaktionen des Zahnnervs hervorgerufene Pulpitis (Zahnnerventzündung) kann zu einer erhöhten Empfindlichkeit der Zähne gegenüber Wärme- und Kältereizen führen (heiße Getränke, kalte Speisen). Aber auch heftige spontane Zahnschmerzen, die in alle Richtungen ausstrahlen können, sind möglich.

Reversible Pulpitis

Bei einer Pulpitis reagieren die Zahnnervgefäße mit einer verstärkten Durchblutung, durch die mehr Abwehrzellen an den Ort der Entzündung geschaffen werden. Durch entsprechende Behandlungsmaßnahmen kann die Pulpitis in diesem Stadium erfolgreich bekämpft werden bis zur völligen Ausheilung. Der Zahn bleibt dann vital und überlebensfähig.

Irreversible Pulpitis

Sollte der Entzündungsprozess nicht durch zahnärztliche Maßnahmen gestoppt worden sein, geht die reversible in eine irreversible Pulpitis über: Da die Zahnwände starr und nicht beweglich sind, kann die entzündete Stelle nicht anschwellen. Eine Drucksteigerung ist die Folge, durch die Nerven und Gefäße geschädigt werden und Vereiterungen entstehen können. Der Zahn wird wärme- und klopfempfindlich und fühlt sich wie verlängert an. Heftig pochende Zahnschmerzen ohne auslösenden Reiz können auftreten.

Nekrose

Im letzten Stadium einer Pulpitis kommt es zu einer Pulpanekrose (Absterben), das Nervengewebe verwest durch bakterielle Fäulnis- und Zersetzungsprozesse. Da das nekrotische Gewebe zu Entzündungen an der Wurzelspitze des Zahns führen und zu einer Belastung des Gesamtorganismus werden kann, muss es im Zuge einer Wurzelkanalbehandlung entfernt werden.

Prophylaxe zur Früherkennung

Der wirksamste Schutz gegen eine Pulpitis sind regelmäßige Kontrollbesuche beim Zahnarzt, sodass Veränderungen am Zahn, wie zum Beispiel Empfindlichkeiten, schnell bemerkt und diagnostiziert werden können. Die Kosten für die Prophylaxe trägt – wenn sie nicht von der gesetzlichen Kasse getragen werden – in aller Regel die Zahnzusatzversicherung.

Prophylaxe und Zahnreinigung

Das zahlen die Zahnzusatzversicherungen

Tarif Professionelle ZahnreinigungFluoridierungKariesrisikodiagnostik
Allianz Private Krankenversicherung
DentalBest 100 %, bis 120 Euro 100 %, bis 120 Euro 100 %, bis 120 Euro
ZahnBest + ZahnFit 100 %, bis 60 Euro 100 %, bis 60 Euro 100 %, bis 60 Euro
DentalPlus 100 %, bis 100 Euro 100 %, bis 100 Euro 100 %, bis 100 Euro
ZahnPlus + ZahnFit 100 %, bis 60 Euro 100 %, bis 60 Euro 100 %, bis 60 Euro
ZahnBest - - -
ZahnPlus - - -
ZahnFit 100 %, bis 60 Euro 100 %, bis 60 Euro 100 %, bis 60 Euro
Alte Oldenburger
ZB 90 und ZE 80 100 %, bis 50 Euro 100 %, bis 50 Euro 100 %, bis 50 Euro
ZE 80 - - -
ZB 90 100 %, bis 50 Euro 100 %, bis 50 Euro 100 %, bis 50 Euro
ARAG
Dent 100 100 %, bis 200 Euro  100 %, bis 200 Euro 100 %, bis 200 Euro
Dent 90 Plus 100 %, bis 160 Euro  100 %, bis 160 Euro 100 %, bis 160 Euro
Dent 90 100 %, bis 160 Euro 100 %, bis 160 Euro 100 %, bis 160 Euro
Dent 70 100 %, bis 70 Euro 100 %, bis 70 Euro 100 %, bis 70 Euro
AXA
Dent Premium U 100 %, bis 120 Euro 100 %, bis 120 Euro 100 %, bis 120 Euro
Dent Komfort U 75 %, bis 100 Euro 75 %, bis 100 Euro 75 %, bis 100 Euro
Barmenia
ZGu plus 85 %, bis 85 Euro 85 %, bis 85 Euro 85 %, bis 85 Euro
AZ plus - - -
Prophy 100 %, bis 60 Euro 100 %, bis 60 Euro 100 %, bis 60 Euro
Concordia
ZT+ZB 100 %, bis 150 Euro  100 %, bis 150 Euro 100 %, bis 150 Euro 
ZE+ZB 100 %, bis 150 Euro  100 %, bis 150 Euro  100 %, bis 150 Euro 
ZT - - -
ZE - - -
Continentale
CEZP-U 100 %, bis 80 Euro 100 %, bis 80 Euro 100 %, bis 80 Euro
CEZK-U - - -
DFV Deutsche Familienversicherung
Zahnschutz Exklusiv 100 100 %, bis 200 Euro 100 %, bis 200 Euro 100 %, bis 200 Euro
Zahnschutz Premium 90 100 %, bis 180 Euro 100 %, bis 180 Euro 100 %, bis 180 Euro
Zahnschutz Komfort 70 100 %, bis 140 Euro 100 %, bis 140 Euro 100 %, bis 140 Euro
Zahnschutz Basis 50 100 %, bis 100 Euro 100 %, bis 100 Euro 100 %, bis 100 Euro
Die Bayerische
Zahn Prestige 100 %, bis 200 Euro 100 %, bis 200 Euro 100 %, bis 200 Euro
Zahn Komfort 100 %, bis 200 Euro 100 %, bis 200 Euro 100 %, bis 200 Euro
Zahn Smart 100 %, bis 160 Euro  100 %, bis 160 Euro  100 %, bis 160 Euro 
DKV
KDTP 100 und KDBE 100 %, bis 150 Euro  - -
KDT 85 + KDBE 100 %, bis 150 Euro  - -
KDTK85 + KDBP 100 % , bis 300 Euro 100 % , bis 300 Euro 100 % , bis 300 Euro
KDT 70 + KDBS 100 %, bis 70 Euro - -
ERGO
ZAB+ZAE+ZBB+ZBE 100 %  100 %  100 % 
ZAB+ZBB+ZBE 100 %  100 %  100 % 
ZAB+ZAE+ZBB 100 %, bis 60 Euro 100 %, bis 60 Euro 100 %, bis 60 Euro
ZBB+ZBE 100 %  100 %  100 % 
Gothaer
MediZ Duo 100 %, bis 150 Euro 100 %, bis 150 Euro 100 %, bis 150 Euro
MediZ Premium+Prophy 100 %, bis 100 Euro 100 %, bis 100 Euro 100 %, bis 100 Euro
MediZ Plus+Prophy 100 %, bis 100 Euro 100 %, bis 100 Euro 100 %, bis 100 Euro
MediZ Premium - - -
Hallesche
Giga Dent 100 %, bis 160 Euro 100 %, bis 160 Euro 100 %, bis 160 Euro
Mega Dent 100 %, bis 160 Euro  100 %, bis 160 Euro 100 %, bis 160 Euro
Smart Dent 100 %, bis 160 Euro  100 %, bis 160 Euro 100 %, bis 160 Euro
BISS 80 80 %, bis 50 Euro - -
dentZE 100 + dentZB 100 - - -
dentZE 90 + dentZB 100 - - -
dent ZE100 + dentPRO80 100 %, bis 160 Euro 100 %, bis 160 Euro 100 %, bis 160 Euro
dent ZE 90 + dentPRO 80 100 %, bis 160 Euro 100 %, bis 16 Euro 100 %, bis 160 Euro
dent ZE 100 - - -
dent ZE 90 - - -
Hanse Merkur
EZL 100 %, bis 130 Euro  - -
EZK 100 %, bis 130 Euro  - -
EZ+EZT+EZP 100 %, bis 65 Euro - -
INTER
Z 90 Plus 100 %, bis 150 Euro 100 %  100 % 
Z90 ZPro 100 %  100 %  100 % 
Z80 ZPro 100 %  100 %  100 % 
Z70 ZPro 100 %  100 %  100 % 
Z90 - - -
Z80 - - -
Z70 - - -
Janitos
JA Dental max 100 %, bis 150 Euro 100 %, bis 150 Euro 100 %, bis 150 Euro
JA Dental plus 90 %, bis 100 Euro 90 %, bis 100 Euro -
JA Dental - - -
Münchener Verein
571+572+573+574 100 %, bis 170 Euro 100 %, bis 170 Euro 100 %, bis 170 Euro
570+572+573+574 100 %, bis 170 Euro 100 %, bis 170 Euro 100 %, bis 170 Euro
Nürnberger
Z 100 100 %, bis 200 Euro 100 %, bis 200 Euro 100 %, bis 200 Euro
Z 90 100 %, bis 150 Euro 100 %, bis 150 Euro 100 %, bis 150 Euro
R+V
Premium (Z1U+ZV) 100 %  100 %  100 % 
Comfort (Z2U+ZV) 100 %  100 %  100 % 
Classic (Z3U+ZV) 100 %  100 %  100 % 
Premium (Z1U) - - -
Comfort (Z2U) - - -
Classic (Z3U) - - -
Signal Iduna
Zahn Top 90 % , bis 135 Euro 90 % , bis 135 Euro 90 % , bis 135 Euro
Zahn Top Pur 90 % , bis 135 Euro 90 % , bis 135 Euro 90 % , bis 135 Euro
Zahn Plus 70 % , bis 105 Euro 70 % , bis 105 Euro 70 % , bis 105 Euro
Zahn Plus Pur 70 % , bis 105 Euro 70 % , bis 105 Euro 70 % , bis 105 Euro
UKV
Zahn Privat Premium 90 %, bis 108 Euro 90 %, bis 108 Euro 90 %, bis 108 Euro
Zahn Privat Optimal 70 %, bis 84 Euro 70 %, bis 84 Euro 70 %, bis 84 Euro
ZahnPrivat Kompakt 50 %, bis 60 Euro 50 %, bis 60 Euro 50 %, bis 60 Euro
uniVersa
uni-dent | Privat 90 % , bis 75 Euro  90 % , bis 75 Euro 90 % , bis 75 Euro
uni-dent | Komfort 100 %, bis 75 Euro  - -
Württembergische
ZE 90 + ZBE 100 %, bis 300 Euro  100 %, bis 300 Euro  100 %, bis 300 Euro 
ZE 70 + ZBE 100 %, bis 300 Euro  100 %, bis 300 Euro  100 %, bis 300 Euro 
ZE 50 + ZBE 100 %, bis 300 Euro  100 %, bis 300 Euro  100 %, bis 300 Euro 
ZE90 100 %, bis 200 Euro  100 %, bis 200 Euro  100 %, bis 200 Euro 
ZE70 100 %, bis 200 Euro  100 %, bis 200 Euro  100 %, bis 200 Euro 
ZE50 100 %, bis 200 Euro  100 %, bis 200 Euro  100 %, bis 200 Euro 
Gezeigt wird der Prozentsatz der Erstattung und das maximale Budget. Für weitere Informationen rufen Sie den Tarif auf.
2-mal 100 Euro jährlich
2-mal jährlich je 80 Euro
alle 2 Jahre
alle 2 Jahre
alle 2 Jahre
alle 2 Jahre
alle 2 Jahre
2-mal 80 Euro
2-mal 80 Euro
2-mal 80 Euro
2X75 Euro, 2 x 100 Euro bei Koop-Zahnärzten
2X75 Euro, 2 x 100 Euro bei Koop-Zahnärzten
nur bei fehlender Leistungspflicht GKV
nur bei fehlender Leistungspflicht GKV
nur bei fehlender Leistungspflicht GKV
ohne Summenbegrenzung
ohne Summenbegrenzung
ohne Summenbegrenzung
ohne Summenbegrenzung
ohne Summenbegrenzung
ohne Summenbegrenzung
ohne Summenbegrenzung
ohne Summenbegrenzung
ohne Summenbegrenzung
2-mal 80 Euro im Jahr
2-mal 80 Euro pro Jahr
2-mal jährlich je 65 Euro
2-mal jährlich je 65 Euro
ohne Summenbegrenzung
ohne Summenbegrenzung
1x jährlich, begrenzt nur durch Zahnstaffel
1x jährlich, begrenzt nur durch Zahnstaffel
1x jährlich, begrenzt nur durch Zahnstaffel
1x-jährlich, begrenzt nur durch Zahnstaffel
begrenzt nur durch Zahnstaffel
begrenzt nur durch Zahnstaffel
1x jährlich, begrenzt nur durch Zahnstaffel
1x jährlich, begrenzt nur durch Zahnstaffel
1x jährlich, begrenzt nur durch Zahnstaffel
1-mal jährlich ohne Summenbegrenzung
1-mal jährlich ohne Summenbegrenzung
1-mal jährlich ohne Summenbegrenzung
1-mal jährlich ohne Summenbegrenzung
1-mal jährlich ohne Summenbegrenzung
1-mal jährlich ohne Summenbegrenzung
1-mal jährlich ohne Summenbegrenzung
1-mal jährlich ohne Summenbegrenzung
1-mal jährlich ohne Summenbegrenzung
ab 22. Lebensjahr werden 150 Euro zu max. 90 % erstattet
ab 22. Lebensjahr werden 150 Euro zu max. 90 % erstattet
ab 22. Lebensjahr werden 150 Euro zu max. 90 % erstattet
ab 22. Lebensjahr werden 150 Euro zu max. 90 % erstattet
ab 22. Lebensjahr werden 150 Euro zu max. 90 % erstattet
ab 22. Lebensjahr werden 150 Euro zu max. 90 % erstattet
max. Rechnungsbetrag 150 Euro
max. Rechnungsbetrag 150 Euro
max. Rechnungsbetrag 150 Euro
max. Rechnungsbetrag 150 Euro
max. Rechnungsbetrag 150 Euro
max. Rechnungsbetrag 150 Euro
bei 10 Jahres Bonusheft, bei mindestens 5 Jahren 85 %, sonst 80 %
Erhöhung mgl. bei Vorlage Zahnstatus
bei 10 Jahres Bonusheft, bei mindestens 5 Jahren 85 %, sonst 80 %
bei 10 Jahres Bonusheft, bei mindestens 5 Jahren 85 %, sonst 80 %
Höchstsumme zusammen mit plastischen Füllungen
innerhalb von 2 Jahren
innerhalb von 2 Jahren
innerhalb von 2 Jahren
innerhalb von 2 Jahren
innerhalb von 2 Jahren
innerhalb von 2 Jahren
innerhalb von 2 Jahren
innerhalb von 2 Jahren
innerhalb von 2 Jahren
innerhalb von 2 Jahren
innerhalb von 2 Jahren
innerhalb von 2 Jahren
innerhalb von 2 Jahren
innerhalb von 2 Jahren
innerhalb von 2 Jahren
innerhalb von 2 Jahren
innerhalb von 2 Jahren
innerhalb von 2 Jahren