Sie befinden sich hier:

Concordia Zahnzusatzversicherung

Concordia Zahnzusatzversicherung

Kleiner Eigenanteil bei hohen Ansprüchen
Individuellen Beitrag JETZT ermitteln!

Die Concordia Zahnzusatzversicherung bietet Ihnen zwei Möglichkeiten, wenn Sie eine privatärztliche Versorgung mit Zahnersatz wünschen. Im Tarif ZE werden die Kosten für Implantate, Brücken, Kronen, Prothesen, Inlays und Onlays übernommen, die Leistungen der gesetzlichen Kasse werden dabei angerechnet. Erstattet werden 40 Prozent der Kosten für Zahnersatz, bei einem über zehn Jahre durchgängig geführten Bonusheft sind es 45 Prozent, das gilt nicht für Inlays und Onlays.

Im Tarif ZT leistet die Concordia Zahnzusatzversicherung deutlich umfangreicher. Erstattet werden 80 Prozent des Rechnungsbetrages für Implantate, Kronen, Brücken, Prothesen, Inlays und Onlays. Auch hier gilt: Der Erstattungssatz erhöht sich um fünf Prozentpunkte bei einem über zehn Jahre durchgängig geführten Bonusheft. Ausnahmen sind auch hier die Onlays und Inlays.

Beide Zahnersatz-Tarife der Concordia Zahnzusatzversicherung lassen sich um den Tarifbaustein ZB ergänzen. Mit ihm bekommen Sie 100 Prozent der Kosten erstattet für plastische Füllungen, Wurzelbehandlungen, Parodontosebehandlungen sowie für Aufbissbehelfe und Schienen. Erstattet werden außerdem die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung bis zu maximal 150 Euro über zwei Jahre sowie die Kosten für Narkosen, wenn mehr als zwei Weisheitszähne gleichzeitig entfernt werden, und die Kosten für eine Funktionsanalyse zur Anpassung an das individuelle Kaufverhalten.

Interessant sind auch die Leistungen bei Kieferorthopädie: So erhalten Kinder in den KIG I und II 80 Prozent des Rechnungsbetrages und bis zu 2.000 Euro pro Kiefer erstattet, in den KIG III-V immerhin noch 600 Euro pro Kiefer. Besonders ist allerdings, dass Erwachsene ab 18 Jahren ebenfalls Leistungen von bis zu 2.000 Euro pro Kiefer geltend machen können.

Concordia Zahnzusatzversicherung

Leistungen im Überblick
ZT+ZB    
ZT+ZB optidentax    87 %
  Qualität der Bedingungen    1,1 (sehr gut)
  Gesamtbewertung des Tarifs    1,2 (sehr gut)
  Regelversorgung
 
100 %
  Implantate
 
80 % - 85 %
  Knochenaufbau Implantate
 
80 % - 85 %
  Inlays
 
85 % - 90 %
  Kronen/ Brücken/ Prothesen
 
80 % - 85 %
  Keramikverblendungen
 
80 % - 85 %, bis zu Zahn 8
  Funktionsanalyse
 
80 % - 85 %
  Kunststoffüllungen
 
100 %
  Parodontalbehandlung mit Vorleistung GKV
 
100 %
  Wurzelbehandlung mit Vorleistung GKV
 
100 %
  Wurzelspitzenresektion mit Vorleistung GKV
 
100 %
  Professionelle Zahnreinigung
 
100 %, bis 150 Euro 
  Kieferorthopädie für Erwachsene
 
nein
  Kieferorthopädie Kinder KIG 1-2
 
80 %, bis zu 4000 Euro/Versicherungsfall 
  Kieferorthopädie Kinder KIG 3-5
 
80 %, bis zu 1200 Euro/Versicherungsfall 
  CEREC
 
85 % 
  Laserbehandlungen
 
100 % 
  Akupunktur zur Schmerzlinderung
 
nein
  Knirscher- und Aufbissschienen
 
100 %
ZE+ZB    
ZE+ZB optidentax    67 %
  Qualität der Bedingungen    1,1 (sehr gut)
  Gesamtbewertung des Tarifs    1,5 (sehr gut)
  Regelversorgung
 
100 %
  Implantate
 
40 % - 45 %
  Knochenaufbau Implantate
 
40 % - 45 %
  Inlays
 
40 %
  Kronen/ Brücken/ Prothesen
 
40 % - 45 %
  Keramikverblendungen
 
40 % - 45 %, bis zu Zahn 8
  Funktionsanalyse
 
40 % - 45 %
  Kunststoffüllungen
 
100 %
  Parodontalbehandlung mit Vorleistung GKV
 
100 %
  Wurzelbehandlung mit Vorleistung GKV
 
100 %
  Wurzelspitzenresektion mit Vorleistung GKV
 
100 %
  Professionelle Zahnreinigung
 
100 %, bis 150 Euro 
  Kieferorthopädie für Erwachsene
 
nein
  Kieferorthopädie Kinder KIG 1-2
 
80 % , bis zu 4000 Euro/Versicherungsfall 
  Kieferorthopädie Kinder KIG 3-5
 
80 % , bis zu 1200 Euro/Versicherungsfall 
  CEREC
 
45 % 
  Laserbehandlungen
 
100 % 
  Akupunktur zur Schmerzlinderung
 
nein
  Knirscher- und Aufbissschienen
 
100 %
ZT    
ZT optidentax    42 %
  Qualität der Bedingungen    2,9 (befriedigend)
  Gesamtbewertung des Tarifs    3,2 (befriedigend)
  Regelversorgung
 
100 %
  Implantate
 
80 % - 85 %
  Knochenaufbau Implantate
 
80 % - 85 %
  Inlays
 
80 % - 85 %
  Kronen/ Brücken/ Prothesen
 
80 % - 85 %
  Keramikverblendungen
 
80 % - 85 %
  Funktionsanalyse
 
80 % - 85 %
  Kunststoffüllungen
 
nein
  Parodontalbehandlung mit Vorleistung GKV
 
nein
  Wurzelbehandlung mit Vorleistung GKV
 
nein
  Wurzelspitzenresektion mit Vorleistung GKV
 
nein
  Professionelle Zahnreinigung
 
nein
  Kieferorthopädie für Erwachsene
 
nein
  Kieferorthopädie Kinder KIG 1-2
 
nein
  Kieferorthopädie Kinder KIG 3-5
 
nein
  CEREC
 
85 % 
  Laserbehandlungen
 
nein
  Akupunktur zur Schmerzlinderung
 
nein
  Knirscher- und Aufbissschienen
 
nein
ZE    
ZE optidentax    22 %
  Qualität der Bedingungen    2,9 (befriedigend)
  Gesamtbewertung des Tarifs    3,4 (befriedigend)
  Regelversorgung
 
100 %
  Implantate
 
40 % - 45 %
  Knochenaufbau Implantate
 
40 % - 45 %
  Inlays
 
40 % - 45 %
  Kronen/ Brücken/ Prothesen
 
40 % - 45 %
  Keramikverblendungen
 
40 % - 45 %, bis zu Zahn 8
  Funktionsanalyse
 
40 % - 45 %
  Kunststoffüllungen
 
nein
  Parodontalbehandlung mit Vorleistung GKV
 
nein
  Wurzelbehandlung mit Vorleistung GKV
 
nein
  Wurzelspitzenresektion mit Vorleistung GKV
 
nein
  Professionelle Zahnreinigung
 
nein
  Kieferorthopädie für Erwachsene
 
nein
  Kieferorthopädie Kinder KIG 1-2
 
nein
  Kieferorthopädie Kinder KIG 3-5
 
nein
  CEREC
 
45 % 
  Laserbehandlungen
 
nein
  Akupunktur zur Schmerzlinderung
 
nein
  Knirscher- und Aufbissschienen
 
nein
Detailinfos gewünscht? Klicken Sie direkt auf die Tarife!
Durchschnittliche Erstattung aus 30 Leistungsmerkmalen. Mehr Infos hier.
Bewertet werden rund 30 Leistungsmerkmale der Zahnzusatzversicherung. Mehr Infos hier.
Gesamtnote aus Qualität der Bedingungen und optidentax. Mehr Infos hier.
alle 2 Jahre
je 2.000 Euro pro Kiefer
je 600 Euro pro Kiefer
80 bis 85 %, je nach Bonusheft
nach GOZ, Ziffer 0120
Durchschnittliche Erstattung aus 30 Leistungsmerkmalen. Mehr Infos hier.
Bewertet werden rund 30 Leistungsmerkmale der Zahnzusatzversicherung. Mehr Infos hier.
Gesamtnote aus Qualität der Bedingungen und optidentax. Mehr Infos hier.
alle 2 Jahre
zusammen mit GKV max. 100 % der Kosten
je 2.000 Euro pro Kiefer
zusammen mit GKV max. 100 % der Kosten
je 600 Euro pro Kiefer
40 bis 45 %, je nach Bonusheft
nach GOZ, Ziffer 0120
Durchschnittliche Erstattung aus 30 Leistungsmerkmalen. Mehr Infos hier.
Bewertet werden rund 30 Leistungsmerkmale der Zahnzusatzversicherung. Mehr Infos hier.
Gesamtnote aus Qualität der Bedingungen und optidentax. Mehr Infos hier.
80 bis 85 %, je nach Bonusheft
Durchschnittliche Erstattung aus 30 Leistungsmerkmalen. Mehr Infos hier.
Bewertet werden rund 30 Leistungsmerkmale der Zahnzusatzversicherung. Mehr Infos hier.
Gesamtnote aus Qualität der Bedingungen und optidentax. Mehr Infos hier.
40 bis 45 %, je nach Bonusheft