Hanse Merkur Zahnzusatzversicherung: Tarif EZL

Die Zahnzusatzversicherung der Hanse Merkur im Tarif EZL ist einer der neuen Tariflinien des Versicherers und eine ausgesprochen leistungsstarke Zahnzusatzversicherung. Erstattungen sind vorgesehen für Zahnersatz, Zahnbehandlungen und Vorsorgemaßnahmen. Bei der Prophylaxe steht bei voller Kostenübernahme ein Budget von 130 Euro jährlich zur Verfügung. Zusätzlich werden Wurzelbehandlungen, bestimmte Parodontosebehandlungen und hochwertige Füllungen ersetzt.

Kernstück sind aber die Regelungen für die Kostenübernahme beim Zahnersatz: Die Kosten für Implantate, Kronen, Brücken und Prothesen werden zu 100 Prozent voll übernommen. Die Wartezeit ist auf drei Monate verkürzt, die Zahnstaffel läuft über vier Jahre und sieht danach dann eine unbegrenzte Erstattung vor. Die Leistungen für Zahnersatz der Hanse Merkur im Tarif EZL gehören zu den besten am Markt.

Hanse Merkur Tarif EZL

Der 100-Prozent-Schutz
Individuellen Beitrag JETZT ermitteln!
Hanse Merkur EZL
Leistungen im Überblick
Zahnersatz    
Zahnersatz Regelversorgung
 
100 %
  Implantate
 
100 % 
  Knochenaufbau Implantate
 
100 % 
  Inlays
 
100 %
  Kronen/ Brücken/ Prothesen
 
100 %
  Keramikverblendungen
 
100 %
  Funktionsanalyse
 
100 %
Zahnbehandlung    
Zahnbehandlung Kunststoffüllungen
 
100 %
  Parodontalbehandlung mit Vorleistung GKV
 
100 % 
  Parodontalbehandlung ohne Vorleistung GKV
 
100 %
  Wurzelbehandlung mit Vorleistung GKV
 
100 %
  Wurzelbehandlung ohne Vorleistung GKV
 
nein
  Wurzelspitzenresektion mit Vorleistung GKV
 
100 %
  Wurzelspitzenresektion ohne Vorleistung GKV
 
nein
Prophylaxe    
Prophylaxe Professionelle Zahnreinigung
 
100 %, bis 130 Euro 
  Fissurenversiegelung
 
100 % 
  Fluoridierung
 
nein
  Kariesrisikodiagnostik
 
nein
  Mundhygienestatus
 
100 %, bis 130 Euro 
Kieferorthopädie    
Kieferorthopädie Kieferorthopädie für Erwachsene
 
nein
  Kieferorthopädie Kinder KIG 1-2
 
nein
  Kieferorthopädie Kinder KIG 3-5
 
nein
  Kieferorthopädische Funktionsanalyse
 
nein
  Invisalign-Therapie (unsichtbare Zahnspange)
 
nein
  Lingualtechnik (inliegende Zahnspange)
 
nein
  Mini-Brackets
 
nein
  Kunststoff-Brackets
 
nein
  Retainer (Zahnstabilisator)
 
nein
  Farblose Bögen
 
nein
Sonderleistungen    
Sonderleistungen CEREC
 
100 %
  Laserbehandlungen
 
100 %
  Vollnarkose bei Behandlungen
 
nein
  Akupunktur zur Schmerzlinderung
 
nein
  Hypnose zur Schmerzlinderung
 
nein
  Behandlungen mit OP-Mikroskop
 
100 %
  Digitale Volumentomographie
 
100 % 
  VECTOR-Technologie (Ultraschallverfahren)
 
nein
  Photoaktivierte Chemotherapie (PACT)
 
nein
  Bakterienanalysen und DNA-Tests
 
nein
  Knirscher- und Aufbissschienen
 
100 %
  DROS-Schienen
 
100 %
Einschränkungen    
Einschränkungen Mitversicherung fehlende Zähne
 
bis zu 3 Zähne, Aufschlag pro fehlendem Zahn: 6,00 Euro
  Tarif mit Altersrückstellung
 
nein
  Wartezeit Zahnersatz
 
3 Monate
  Wartezeit Inlays
 
3 Monate
  Wartezeit hochwertige Kunststofffüllungen
 
3 Monate
  Wartezeit Prophylaxe
 
nein
  Wartezeit Kieferorthopädie
 
nein
  Wartezeit Wartezeiten entfallen bei unfallbedingten Maßnahmen
 
nein
Erstattung    
Erstattung optidentax    88 %
  ∅ Erstattung Zahnersatz   100 %
  ∅ Erstattung Zahnbehandlung   82 %
  ∅ Erstattung Prophylaxe   78 %
  ∅ Erstattung Sonderleistungen   67 %
Tarifliche Leistungen    
Tarifliche Leistungen Qualität der Bedingungen    1,5 (sehr gut)
Gesamtbewertung    
Gesamtbewertung Qualität und Erstattung des Tarifs    1,5 (sehr gut)
Beitrag    
Beitrag
0 - 19 Jahre: 7,03 Euro
20 - 39 Jahre: 21,81 Euro
40 - 49 Jahre: 29,37 Euro
50 - 59 Jahre: 40,97 Euro
60 - 99 Jahre: 49,27 Euro
  Tarif ohne Altersrückstellung
Hier steigen Ihre Beiträge automatisch an, wenn Sie die nächste Altersstufe erreicht haben. Mehr zum Thema Altersrückstellung bei der Zahnzusatzversicherung.
Leistungsstaffel    
Zahnstaffel
Jahr 1:
1.000,00 Euro
Jahr 1 und 2:
2.000,00 Euro
Jahr 1 bis 3:
3.000,00 Euro
Jahr 1 bis 4:
4.000,00 Euro
Nach dem Ablauf der Zahnstaffel leistet der Tarif unbegrenzt. Mehr zum Thema Zahnstaffel bei der Zahnzusatzversicherung.
Unterlagen    
Unterlagen
max. 6 und 4 Implantate (Oberkiefer/ Unterkiefer)
max. 6 und 4 Implantate (Oberkiefer/ Unterkiefer)
bestimmte GOZ-Ziffern
2-mal jährlich je 65 Euro
ohne Begrenzung
2-mal jährlich je 65 Euro
bei implantologischen Versorgungen
Durchschnittliche Erstattung aus 30 Leistungsmerkmalen. Mehr Infos hier.
Bewertet werden rund 30 Leistungsmerkmale der Zahnzusatzversicherung. Mehr Infos hier.
Gesamtnote aus Qualität der Bedingungen und optidentax. Mehr Infos hier.