Sie befinden sich hier:

Plaque

Was ist Plaque?

Plaque ist der weiche, weiße oder gelbliche Zahnbelag. Er entsteht schon innerhalb kürzester Zeit nach dem Zähneputzen auf den Zähnen, besteht zum großen Teil aus Bakterien und fühlt sich leicht pelzig an.

Wie Plaque entsteht

Bereits kurz nach jedem Zähneputzen bildet sich auf den Zahnoberflächen das sogenannte Schmelzoberhäutchen oder Pellikel, ein feiner, schützender Biofilm, der aus verschiedenen Eiweißen des Speichels entsteht. Das Pellikel schützt die Zähne vor aggressiven Säuren und bewirkt die Einlagerung verschiedener Mineralien (Remineralisierung). Nimmt der dünne Film also zunächst eine schützende Funktion wahr, so verkehrt sich seine Wirkung später mitunter ins Gegenteil. Nämlich dann, wenn sich bei unzureichender Mundhygiene darin Bakterien der Mundflora, mit Polysacchariden angereicherte Speisereste, Epithelzellen (Gewebezellen), andere Speichelbestandteile, weitere Bakterien und Keime ansiedeln und ihn in den schädlichen gelblich-weißen Zahnbelag verwandeln.

Was Plaque bewirkt

Bakterien und Keime im Zahnbelag wandeln Zuckerbausteine in Säuren um, die den Zahnbelag porös und durchlässig für schädigende Bakterien machen. Karies ist eine der Hauptfolgen davon. Plaque verursacht darüber hinaus Mundgeruch und verhärtet sich schon nach wenigen Tagen zu Zahnstein.

Wo sich Plaque gerne ansiedelt

Plaque entsteht und verharrt dort besonders intensiv, wo die Zahnbürste nicht hingelangt, also verstärkt an Zahnhälsen, in Zahnzwischenräumen sowie in den Furchen auf den Kauflächen der Seiten- und Backenzähne (Fissuren).

Maßnahmen gegen Plaque

Plaque lässt sich durch regelmäßiges, gründlichen Zähneputzen vermeiden sowie durch weitere Maßnahmen der gründlichen Mundhygiene wie den Einsatz von Zahnseide oder Zwischenraumbürsten. Gegen Zahnstein, der sich bereits nach kurzer Zeit aus den Belägen bilden kann, hilft meist nur eine professionelle Zahnreinigung in der Zahnarztpraxis. Die Kosten dafür tragen viele Tarife der Zahnzusatzversicherungen.

Prophylaxe und Plaque-Entfernung

Das leisten die Zahnzusatzversicherungen

Tarif Professionelle Zahnreinigung
Allianz Private Krankenversicherung
DentalBest 100 %, bis 120 Euro
ZahnBest + ZahnFit 100 %, bis 60 Euro
DentalPlus 100 %, bis 100 Euro
ZahnPlus + ZahnFit 100 %, bis 60 Euro
ZahnBest -
ZahnPlus -
ZahnFit 100 %, bis 60 Euro
Alte Oldenburger
ZB 90 und ZE 80 100 %, bis 50 Euro
ZE 80 -
ZB 90 100 %, bis 50 Euro
ARAG
Dent 100 100 %, bis 200 Euro 
Dent 90 Plus 100 %, bis 160 Euro 
Dent 90 100 %, bis 160 Euro
Dent 70 100 %, bis 70 Euro
AXA
Dent Premium U 100 %, bis 120 Euro
Dent Komfort U 75 %, bis 100 Euro
Barmenia
MehrZahn 100 -
MehrZahn 90 -
MehrZahn 80 -
ZahnVorsorge 100 % 
MehrZahn 100 mit ZahnVorsorge Bonus 100 % 
MehrZahn 90 mit ZahnVorsorge Bonus 100 % 
MehrZahn 80 mit ZahnVorsorge Bonus 100 % 
ZGu plus (Alttarif) 85 %, bis 85 Euro
Prophy (Alttarif) 100 %, bis 60 Euro
AZ plus (Alttarif) -
Concordia
ZT+ZB 100 %, bis 150 Euro 
ZE+ZB 100 %, bis 150 Euro 
ZT -
ZE -
Continentale
CEZP-U 100 %, bis 80 Euro
CEZK-U -
DA Direkt
Premium Plus 100 %, bis 200 Euro 
Premium 100 %, bis 180 Euro 
Komfort 100 %, bis 150 Euro 
DFV Deutsche Familienversicherung
Zahnschutz Exklusiv 100 100 %, bis 200 Euro
Zahnschutz Premium 90 100 %, bis 180 Euro
Zahnschutz Komfort 70 100 %, bis 140 Euro
Zahnschutz Basis 50 100 %, bis 100 Euro
Die Bayerische
Zahn Prestige Plus 100 %, bis 250 Euro
Zahn Prestige Plus mit ZahnSofort 100 %, bis 250 Euro 
Zahn Prestige 100 %, bis 200 Euro
Zahn Komfort 100 %, bis 200 Euro
Zahn Smart 100 %, bis 160 Euro 
DKV
KDTP 100 und KDBE 100 %, bis 150 Euro 
KDT 85 + KDBE 100 %, bis 150 Euro 
KDTK85 + KDBP 100 % , bis 300 Euro
KDT 70 + KDBS 100 %, bis 70 Euro
Gothaer
MediZ Duo 100 100 %, bis 200 Euro
MediZ Duo 90 100 %, bis 200 Euro
MediZ Duo 80 100 %, bis 200 Euro
MediZ Premium+Prophy 100 %, bis 100 Euro
MediZ Premium -
MediZ Plus+Prophy 100 %, bis 100 Euro
Hallesche
Giga Dent 100 %, bis 160 Euro
Mega Dent 100 %, bis 160 Euro 
Smart Dent 100 %, bis 160 Euro 
BISS 80 80 %, bis 50 Euro
dentZE 100 + dentZB 100 -
dentZE 90 + dentZB 100 -
dent ZE100 + dentPRO80 100 %, bis 160 Euro
dent ZE 90 + dentPRO 80 100 %, bis 160 Euro
dent ZE 100 -
dent ZE 90 -
Hanse Merkur
EZL 100 %, bis 130 Euro 
EZK 100 %, bis 130 Euro 
EZ+EZT+EZP 100 %, bis 65 Euro
INTER
Z 90 Plus 100 %, bis 150 Euro
Z90 ZPro 100 % 
Z80 ZPro 100 % 
Z70 ZPro 100 % 
Z90 -
Z80 -
Z70 -
Janitos
Ja Dental 100 100 % 
Ja Dental 90 100 %, bis 150 Euro
JA Dental 75 100 %, bis 80 Euro
Münchener Verein
ZahnGesund 100 100 %, bis 200 Euro 
ZahnGesund 85+ 100 %, bis 170 Euro 
ZahnGesund75+ 100 %, bis 150 Euro 
571+572+573+574 100 %, bis 170 Euro
570+572+573+574 100 %, bis 170 Euro
Nürnberger
Z 100 100 %, bis 200 Euro
Z 90 100 %, bis 150 Euro
R+V
Premium (Z1U+ZV) 100 % 
Comfort (Z2U+ZV) 100 % 
Classic (Z3U+ZV) 100 % 
Premium (Z1U) -
Comfort (Z2U) -
Classic (Z3U) -
SDK
Zahn 100 (ZP 1) 100 %, bis 200 Euro
Zahn 90 (ZP 9) 100 %, bis 150 Euro
Zahn 70 (ZP 7) 100 %, bis 100 Euro
Signal Iduna
Zahn Top 90 % , bis 135 Euro
Zahn Top Pur 90 % , bis 135 Euro
Zahn Plus 70 % , bis 105 Euro
Zahn Plus Pur 70 % , bis 105 Euro
Stuttgarter
ZahnPremium Z14 100 % 
ZahnKomfort Z13 100 %, bis 160 Euro
UKV
Zahn Privat Premium 90 %, bis 108 Euro
Zahn Privat Optimal 70 %, bis 84 Euro
ZahnPrivat Kompakt 50 %, bis 60 Euro
uniVersa
uni-dent | Privat 90 % , bis 75 Euro 
uni-dent | Komfort 100 %, bis 75 Euro 
Württembergische
ZE 90 + ZBE 100 %, bis 300 Euro 
ZE 70 + ZBE 100 %, bis 300 Euro 
ZE 50 + ZBE 100 %, bis 300 Euro 
ZE90 100 %, bis 200 Euro 
ZE70 100 %, bis 200 Euro 
ZE50 100 %, bis 200 Euro 
Gezeigt wird der Prozentsatz der Erstattung und das maximale Budget. Für weitere Informationen rufen Sie den Tarif auf.
2-mal 100 Euro jährlich
2-mal jährlich je 80 Euro
unbegrenzte Leistung, kein Budget
unbegrenzte Leistung
unbegrenzte Leistung
unbegrenzte Leistung
alle 2 Jahre
alle 2 Jahre
100 Euro je PZR, innerhalb Zahnarztnetzwerk ohne Begrenzung
bei ZA im Partnernetzwerk keine Begrenzung
bei ZA im Partnernetzwerk keine Begrenzung
erstattet werden auch Kosten für Bleaching ohne medizinsiche Notwendigkeit, außerdem Kostenübernahme im 1. VJ für el. Zahnbürste bis 60 Euro
2-mal 80 Euro
2X75 Euro, 2 x 100 Euro bei Koop-Zahnärzten
2X75 Euro, 2 x 100 Euro bei Koop-Zahnärzten
nur bei fehlender Leistungspflicht GKV
2-mal 80 Euro im Jahr
2-mal 80 Euro pro Jahr
2-mal jährlich je 65 Euro
2-mal jährlich je 65 Euro
1x jährlich, begrenzt nur durch Zahnstaffel
1x-jährlich, begrenzt nur durch Zahnstaffel
1x jährlich, begrenzt nur durch Zahnstaffel
keine Begrenzung
2-mal jährlich 100 Euro
2-mal 85 Euro als Budget
2-mal 75 Euro als Budget
1-mal jährlich ohne Summenbegrenzung
1-mal jährlich ohne Summenbegrenzung
1-mal jährlich ohne Summenbegrenzung
ab 22. Lebensjahr werden 150 Euro zu max. 90 % erstattet
ab 22. Lebensjahr werden 150 Euro zu max. 90 % erstattet
max. Rechnungsbetrag 150 Euro
max. Rechnungsbetrag 150 Euro
ohne Begrenzung
bei 10 Jahres Bonusheft, bei mindestens 5 Jahren 85 %, sonst 80 %
Erhöhung mgl. bei Vorlage Zahnstatus
Höchstsumme zusammen mit plastischen Füllungen
innerhalb von 2 Jahren
innerhalb von 2 Jahren
innerhalb von 2 Jahren
innerhalb von 2 Jahren
innerhalb von 2 Jahren
innerhalb von 2 Jahren