ARAG Zahnzusatzversicherung: Tarif Dent 70

ARAG Dent 70

Perfekter Einsteiger-Schutz
Individuellen Beitrag JETZT ermitteln!

Der Tarif Dent 70 der ARAG Zahnzusatzversicherung ist der Junior- und Einsteigertarif: Bei Zahnersatz werden 70 Prozent der Kosten zusammen mit dem GKV-Anteil getragen ‒ bei Zahnbehandlungen sind es 75 Prozent, die etwa für Kunststofffüllungen übernommen werden. Für Familien mit Kindern ist die Kostenübernahme für kieferorthopädische Behandlungen attraktiv ‒ vor allem in Anbetracht der sehr günstigen Beiträge.

Wenn eine regelmäßige Zahnreinigung erwünscht ist, ist eine Kostenübernahme von 70 Prozent bei 100 Prozent Rechnungstragung vorgesehen. Besonders attraktiv dabei: Sie können die Leistungen der ARAG-Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeiten in Anspruch nehmen und sind von Beginn an gut versichert. Die ARAG vereint im Tarif Dent 70 starke Leistungen bei günstigen Beiträgen und ist deshalb aus gutem Grund Testsieger als günstigste Zahnzusatzversicherung 2019.

ARAG Dent 70
Leistungen im Überblick
Zahnersatz    
Zahnersatz Regelversorgung
 
100 %
  Implantate
 
70 %
  Knochenaufbau Implantate
 
70 %
  Inlays
 
70 %
  Kronen/ Brücken/ Prothesen
 
70 %
  Keramikverblendungen
 
70 %, bis zu Zahn 5
  Funktionsanalyse
 
70 %
Zahnbehandlung    
Zahnbehandlung Kunststoffüllungen
 
75 %
  Parodontalbehandlung mit Vorleistung GKV
 
75 %
  Parodontalbehandlung ohne Vorleistung GKV
 
75 %
  Wurzelbehandlung mit Vorleistung GKV
 
75 % 
  Wurzelbehandlung ohne Vorleistung GKV
 
75 %
  Wurzelspitzenresektion mit Vorleistung GKV
 
75 % 
  Wurzelspitzenresektion ohne Vorleistung GKV
 
75 %
Prophylaxe    
Prophylaxe Professionelle Zahnreinigung
 
100 %, bis 70 Euro
  Fissurenversiegelung
 
100 %, bis 70 Euro
  Fluoridierung
 
100 %, bis 70 Euro
  Kariesrisikodiagnostik
 
100 %, bis 70 Euro
  Mundhygienestatus
 
100 %, bis 70 Euro
Kieferorthopädie    
Kieferorthopädie Kieferorthopädie für Erwachsene
 
nein
  Kieferorthopädie Kinder KIG 1-2
 
70 %
  Kieferorthopädie Kinder KIG 3-5
 
70 %, bis zu 1000 Euro/Versicherungsfall
  Kieferorthopädische Funktionsanalyse
 
70 %
  Invisalign-Therapie (unsichtbare Zahnspange)
 
70 %
  Lingualtechnik (inliegende Zahnspange)
 
70 % 
  Mini-Brackets
 
70 % 
  Kunststoff-Brackets
 
70 % 
  Retainer (Zahnstabilisator)
 
70 %
  Farblose Bögen
 
70 % 
Sonderleistungen    
Sonderleistungen CEREC
 
70 %
  Laserbehandlungen
 
75 %
  Vollnarkose bei Behandlungen
 
nein
  Akupunktur zur Schmerzlinderung
 
nein
  Hypnose zur Schmerzlinderung
 
nein
  Behandlungen mit OP-Mikroskop
 
75 % 
  Digitale Volumentomographie
 
75 % 
  VECTOR-Technologie (Ultraschallverfahren)
 
nein
  Photoaktivierte Chemotherapie (PACT)
 
nein
  Bakterienanalysen und DNA-Tests
 
75 % 
  Knirscher- und Aufbissschienen
 
75 %
  DROS-Schienen
 
nein
Einschränkungen    
Einschränkungen Mitversicherung fehlende Zähne
 
bis zu 3 Zähne, Aufschlag pro fehlendem Zahn: 20 %
  Tarif mit Altersrückstellung
 
nein
  Wartezeit Zahnersatz
 
nein
  Wartezeit Inlays
 
nein
  Wartezeit hochwertige Kunststofffüllungen
 
nein
  Wartezeit Prophylaxe
 
nein
  Wartezeit Kieferorthopädie
 
nein
  Wartezeit Wartezeiten entfallen bei unfallbedingten Maßnahmen
 
nein
Erstattung    
Erstattung optidentax    72 %
  ∅ Erstattung Zahnersatz   71 %
  ∅ Erstattung Zahnbehandlung   75 %
  ∅ Erstattung Prophylaxe   100 %
  ∅ Erstattung Sonderleistungen   41 %
Tarifliche Leistungen    
Tarifliche Leistungen Qualität der Bedingungen    1,3 (sehr gut)
Gesamtbewertung    
Gesamtbewertung Qualität und Erstattung des Tarifs    1,6 (gut)
Beitrag    
Beitrag
0 - 15 Jahre: 11,57 Euro
16 - 20 Jahre: 10,77 Euro
21 - 33 Jahre: 11,19 Euro
34 - 40 Jahre: 16,18 Euro
41 - 45 Jahre: 19,71 Euro
46 - 50 Jahre: 22,45 Euro
51 - 55 Jahre: 25,23 Euro
56 - 60 Jahre: 27,83 Euro
61 - 65 Jahre: 30,80 Euro
  Tarif ohne Altersrückstellung
Hier steigen Ihre Beiträge automatisch an, wenn Sie die nächste Altersstufe erreicht haben. Mehr zum Thema Altersrückstellung bei der Zahnzusatzversicherung.
Leistungsstaffel    
Zahnstaffel
Jahr 1:
500,00 Euro
Jahr 1 und 2:
1.000,00 Euro
Jahr 1 bis 3:
1.500,00 Euro
Jahr 1 bis 4:
2.000,00 Euro
Jahr 1 bis 5:
2.500,00 Euro
Nach dem Ablauf der Zahnstaffel leistet der Tarif unbegrenzt. Mehr zum Thema Zahnstaffel bei der Zahnzusatzversicherung.
Unterlagen    
Unterlagen
Mehrkosten über GKV-Leistung abgesichert
Mehrkosten über GKV-Leistung abgesichert
nur in KIG 3 bis 5, max. 1.000 Euro
nur in KIG 3 bis 5, max. 1.000 Euro
nur in KIG 3 bis 5, max. 1.000 Euro
nur in KIG 3 bis 5, max. 1.000 Euro
je nach Behandlung
je nach Behandlung
bei medizinischer Notwendigkeit
Durchschnittliche Erstattung aus 30 Leistungsmerkmalen. Mehr Infos hier.
Bewertet werden rund 30 Leistungsmerkmale der Zahnzusatzversicherung. Mehr Infos hier.
Gesamtnote aus Qualität der Bedingungen und optidentax. Mehr Infos hier.